Eindrücke

Unser Chor probt in der Regel für die großen Feste im christlichen Feierkalender. Frauen und Männer aus Timelkam und Vöcklabruck sind unter der Leitung von Magdalena Gnigler eifrig bei der Sache. Wir proben im evang. Gemeindesaal Vöcklabruck.

Nicht weit von Timelkam, in der Nachbarpfarrgemeinde Rutzenmoos, befindet sich das Evangelische Museum Oberösterreich.

Es hat seit März seine Pforten von Donnerstag bis Sonntag wieder geöffnet und glänzt heuer mit einer Sonderausstellung reformatorischer Druckwerke aus Klöstern Oberösterreich.

Seit Frühjahr 2012 laden wir monatlich in Zusammenarbeit mit der Nachbargemeinde Vöcklabruck zu Gottesdiensten mit Kleinkindern im Alter von 1-6 Jahren ein. Wir freuen uns, wenn sie mit ihren Kindern, ev. Gr0ßeltern und Paten und Patinnen daran teilnehmen. Immer um 10.10 Uhr feiern wir diese Gottesdienste in Timelkam oder Vöcklabruck. Sie finden diese Termine im Terminkalender in unserem Gemeindebrief.

Es ist uns ein Anliegen, in verschiedensten Gottesdienstformen auf die Gemeindeglieder zuzugehen. Neben ca. monatlichen Familiengottesdiensten laden wir auch bestimmte Zielgruppen zu unseren Gottesdiensten ein.

Jeden dritten Sonntag im Monat findet der Kindergottesdienst parallel zum Gottesdienst um 9:00 Uhr in Timelkam statt. Die Kinder beginnen mit den Erwachsenen in der Kirche und kommen zum Abendmahl wieder.

Jeden Mittwoch findet die Jungschar von 17:00 bis 18:00 Uhr statt. Treffpunkt ist der Gemeindesaal in Timelkam. Jeden 3. Mittwoch im Monat dauert die Jungschar länger, von 16:00 bis 18:00 Uhr und heißt "Kinderfest". (Stand: September 2019)

Wenn Sie das Abendmahl bei sich zu Hause feiern wollen, dann kommen wir gerne zu Ihnen. Melden Sie sich dazu bitte im Pfarramt (siehe Kontakt).

Am letzten Dienstag im Monat trifft sich - mit Ausnahme der Monate Juli und August - unser Frauenkreis von 15 - 17 Uhr im Gemeindesaal in Timelkam.

Wir laden sehr herzlich zum Kindergottesdienst in Timelkam und Frankenmarkt an ausgewählten Sonntagen - parallel zu den Gemeindegottesdiensten - ein. Die Kindergottesdienste sind im Gemeindebrief auf der Gottesdienstseite bekannt gegeben.

Ulrike Eitzinger, unsere Gemeindepädagogin, gestaltet mit ihrem Mitarbeiterinnenteam diese Gottesdienste.

Seit Jänner 2012 ist die Krabbelstube neben dem Gemeindesaal während der Gottesdienste in Betrieb. Sie lädt Familien mit Kleinkindern ein, während des Gottesdienstes in einem geheizten gemütlichen Raum mittels akustischer Übertragung am Gottesdienst teilzunehmen, während die Kinder spielen, malen etc. können. Nutzen sie dieses Angebot, um "stressfrei" dem Gottesdienst mit Kleinkindern folgen zu können!

    

(Gottesdienst-Impressionen, v.l.n.r.: Franz Reiner, Elizabeth Morgan-B., Ulrike Eitzinger; Fotos: C.u.J. Bukovics)